Serving the children of the world

Kiwanis-Stiftung Deutschland, eMail: info@kiwanis-stiftung.de
  • Kinder helfen Kindern

  • Serving the Children of the World

  • Kinder helfen Kindern

Edel sei der Mensch

"Edel sei der Mensch,

Hilfreich und gut!"

 

Das sind die beiden ersten Zeilen des Gedichtes "Das Göttliche" von Johann Wolfgang von Goethe. Die meisten Kinder und Jugendlichen von heute kennen wohl weder das Gedicht, noch Goethe. Müssen sie aber nicht zwingend. Denn hilreich und gut zu sein, ist für Kinder völlig natürlich. Kinder erkennen Ungerechtigkeit, Not und sie wollen etwas dagegen tun. Und sie tun dann auch. Kinder und Jugendliche engagieren sich in Vereinen und Organisationen, aber oft auch ganz spontan und unorganisiert. Für sie zählt, Misstände oder Not beseitigen. Dabei will die Kiwanis-Stiftung ebenfalls .... hilfreich sein.

Kinder helfen Kindern

Bild: pixabay
Bild: pixabay

Mit »Kinder helfen Kindern« geht die Stiftung neue Wege. Gerade in der letzten Zeit zeigen zehntausende Jugendliche, dass sie die Zukunft der Gesellschaft aktiv gestalten wollen. Die Kiwanis-Stiftung ist davon überzeugt, dass diese Kinder und Jugendliche unterstützt, gefördert und anerkannt werden müssen. Denn diese engagierten jungen Menschen sind die Säulen der Gesellschaft von morgen. Die Kiwanis-Stiftung trägt dazu bei, dass sie ihre Kreativität und ihr Engagement zu Gunsten anderer entfalten können.

 

Dies kann auf unterschiedlichen Wegen geschehen. Zum Beispiel durch den jährlichen Sonderpreis der Stiftung, der im Rahmen der Distrikt-Convention vergeben wird.

Was fördert die Stiftung?

Kinder und Jugendliche engagieren sich auf vielfältige Weise. In Kinder-Feuerwehren, in den Jugendorganisationen des Roten Kreuzes und der Maltheser, in Jugendtreffs und in Sportvereinen. Die Kiwanis-Stiftung hat aber vor allem die jungen Menschen im Fokus, die sich ohne große Organisationen für andere einsetzen wollen. Die spontan ein Projekt starten, dieses aber doch nachhaltig verfolgen. Kinder und Jugendliche, die sich auf besonders kreative Weise, besonderen Herausforderungen und Zielen widmen.

 

Gerne wollen wir von solchen Aktivitäten erfahren. Eine kurze Nachricht genügt.